February 2024
M T W T F S S
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29

Aufrufe

Heute 499

Gestern 921

Woche 1742

Monat 16063

Insgesamt 742325

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Reservemeister

SG FCG/SVS II beendet Saison mit Sieg

Der letzte Spieltag der Saison 22/23 führte die Spielgemeinschaft FC Griesbach/SV Steinberg zum TSV-FC Arnstorf.

Für Paul Weinzierl war es das letzte Spiel als Trainer der Herrenmannschaften, wofür man sich am Abend auf der Saisonabschlussfeier noch herzlich bedankte. Die Reserve verabschiedete den Meistercoach mit einem Sieg.

Beim Zusammenstellen des Reservekaders erfüllten die Trainer Paul Weinzierl und Markus Steinmeier verdienten Spielern noch einen Wunsch und nahmen Dieter Trautmannsberger und Manuel Weinmann mit in die Mannschaft. Das Meisterteam der SG nutzte bereits in der 1. Spielminute die erste Gelegenheit und ging durch den Treffer von Jonas Tabel in Führung. Die nächste Chance verwertete in der 4. Minute Markus Glück zum 0:2. Der Gastgeber aus Arnstorf versuchte nun ins Spiel zu finden verursachte in Minute 22 aber einen Strafstoß. Jonas Tabel verwandelte diese Möglichkeit zur 0:3 Führung. Die SG II wurde anschließend etwas leichtfertig und so gelang dem TSV-FC Arnstorf II in der 28. Minute der Anschlusstreffer durch Benjamin Schaitl zum 1:3 Pausenstand. Nach dem Seitenwechsel dauerte es bis zur 69. Minute, bis die nächsten Treffer vielen. Bastian Rähse erzielte den nächsten Treffer für seine Farben zum 1:4. Der Gastgeber erzielte darauf durch Elias Wittmann das Tor zum 2:4. In Minute 80 war die SG dann durch Luis Will erfolgreich und Jürgen Wagner verkürzte in der 83. Minute auf 3:5. Die letzten beiden Treffer zum 3:7 Endstand erzielten dann für die SG FCG/SVS II Ionel Bocioc und erneut Luis Will. Für die SG FCG/SVS und Trainer Weinzierl war es ein perfekter Saisonabschluss, den man sich redlich verdient hatte. Durch seine beiden Treffer wurde Jonas Tabel zudem Torschützenkönig der Reserverunde.

Beim Spiel der 1. Mannschaften war für beide Teams der Druck raus. Weder der Gastgeber TSV-FC Arnstorf noch die SG FCG/SVS hatten noch Abstiegssorgen. Beide Mannschaften versuchten Torchancen zu kreieren und erspielten sich auch immer wieder Möglichkeiten. In der 24. Minute verteidigte die SG einen Angriff nicht in letzter Konsequenz und Mathias Albrecht erzielte in der Folge das 1:0 für den Gastgeber. Mit dieser Führung schickte Schiedsrichter Michael Wenninger die Mannschaften in die Kabinen. Nach dem Seitenwechsel sahen die Zuschauer das gleiche Spiel. Jonas Viertlböck erhöhte in der 60. Minute auf 2:0 und die SG konnte ihre Chancen nicht verwerten. Michael Fischer gelang in der 85. Minute dann doch noch der Anschlusstreffer zum 2:1 für die SG. Mit diesem Ergebnis geht es nun in die Sommerpause. Ende Juni startet dann die Vorbereitung auf die neue Saison, erneut in der Kreisklasse Dingolfing. Die Spieler, Trainer und Vereinsverantwortlichen der SG verabschiedeten vor dem Spiel der Ersten Mannschaft auch noch Torwart Thomas Obermeier, der aus beruflichen Gründen nicht an der Saisonabschlussfeier teilnehmen konnte. Und am Abend Philipp Hopper (wechselt zum FC Teisbach) und die  beiden langjährigen Spieler Tobias Söll und Josip Jarcevic.  

© 2019 FC Griesbach

Please publish modules in offcanvas position.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.